Dibondrin Ampullen

Injektion zur Vorbeugung und Akutbehandlung eines durch Allergien hervorgerufenen Schockzustandes

Packshot Dibondrin Ampullen

Dibondrin Ampullen sind ein bewährtes Mittel zur Vorbeugung und Akutbehandlung eines durch Allergien hervorgerufenen Schockzustandes. 

Wirkungsweise

Allergien führen im Körper zur Freisetzung des Botenstoffs Histamin, welcher unter anderem unangenehme Schwellungen, Rötungen und Juckreiz erzeugt.

Diphenhydramin konkurriert im Körper mit dem körpereigenen Histamin. Dadurch hebt Diphenhydramin die biologische Wirkung von Histamin auf, stillt den Juckreiz, reduziert die Schwellungen und beruhigt den Patienten.

Anwendungsgebiete

Das Medikament eignet sich für eine unterstützende Behandlung von allergischen Reaktionen wie Pollen-, Nahrungsmittel- und Arzneimittelallergien, allergischen Schnupfen, Nesselsucht, Juckreiz, entzündlichen Hautreaktionen, Kontaktdermatitis, juckenden Hautausschlägen, Schleimhautschwellungen und Überempfindlichkeitensreaktionen.

Abgabe

Rezeptpflichtig | apothekenpflichtig

Wirkstoffe

Diphenhydraminhydrochlorid

Folgende Informationen können Sie sich herunterladen:

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie auch interessieren

Allergien

Allergien

Allergische Reaktion? Juckreiz? Erfahren Sie mehr zur Behandlung von Allergien
Dermodrin Salbe

Dermodrin Salbe

Salbe gegen Juckreiz auf der Haut
Acerbine Salbe

Acerbine Salbe

Desinfizierende Wundheilsalbe bei oberflächlichen Hautverletzungen